KINDERBÜCHER

Die Heuhaufen-Halunken

Ein Bandenquartier zwischen Hühnern und Heuballen

Keine Frage, Meggy liebt Dümpelwalde, auch wenn es von Fremden gerne als das »Ende der Welt« bezeichnet wird. Blöd nur, wenn die Sommerferien anstehen und kein Urlaub in Sicht ist. Aber Meggy wäre nicht die Anführerin der berüchtigten Heuhaufen-Halunken, hätte sie nicht längst eine geniale Ganovenidee. Im Bandenquartier überzeugt sie Schorsch, Knolle, Alfons und Lotte von ihrem großen Ferien-Rettungsplan: Einem richtigen Halunken-Urlaub mit Zelt am Badesee – natürlich ohne Eltern, dafür mit dem alten Auto aus
der Scheune. Denn: »Bekommt man vor Langeweile eine Meise, macht man sich am besten auf die Reise!«

Mit zweifarbigen Illustrationen von Vera Schmidt.
Gebunden, 160 Seiten 
ISBN: 978-3-570-17389-3
Verlag: cbj

Kuddel und Muddel

Kai und Milli sind beste Freunde, und wo sie auftauchen, ist das Durcheinander nicht mehr weit. Bei den Nachbarn in ihrem Mietshaus haben sie natürlich ihren Spitznamen weg: Kuddel und Muddel. Auch beim alten Knutsen, der vor einer halben Ewigkeit mal Pfarrer war. Die Bibelgeschichten, die er auf Lager hat, bringen Kuddel und Muddel jedoch erst auf ihre besten Ideen. Zum Beispiel die Geschichte mit den zehn Plagen – ob 19 Frösche reichen, um ein miesepetriges Ehepaar davon abzuhalten, in die Wohnung nebenan einzuziehen?


Mit Illustrationen von Nina Dulleck
Geb., 128 Seiten (Originalausgabe) 
ISBN: 978-3-86827-328-1 
Verlag: Francke
Paperback, 128 Seiten (Taschenbuch)
ISBN: 978-3-473-52504-1 
Verlag: Ravensburger

Kuddel und Muddel – Chaos kommt selten allein

Kuddel und Muddel alias Kai und Milli freuen sich riesig. In die leerstehende Wohnung gegenüber zieht ihr Mitschüler Sören ein. Ab sofort ist also noch mehr Spaß angesagt! Natürlich dauert es nicht lange, bis auch Sören in das ein oder andere Chaos verwickelt wird. Alles nimmt mal wieder mit Knutsens Bibelgeschichten seinen Anfang. Zum Beispiel als Kuddel von zu Hause auszieht und als »verlorener Sohn« unter Sörens Hochbett Unterschlupf findet. Oder als die Kinder das Geheimnis des dreihöckrigen Kamels lüften. Von der Sache mit den roten Badelatschen ganz zu schweigen …

Mit Illustrationen von Nina Dulleck
Geb., 128 Seiten (Originalausgabe)
ISBN: 978-3-86827-448-6 
Verlag: Francke
Paperback, 128 Seiten (Taschenbuch)
ISBN: 978-3-473-52529-4
Verlag: Ravensburger

Weitere Bücher:
Nach dem Regen scheint die Sonne
Verlag: Oncken (vergriffen)
Hallo Jonas, wer ist Gott
Verlag: Brunnen (vergriffen)
Alles irgendwie anders
Verlag: Brunnen (vergriffen)
Filippas unglaubliche Reise zum Mond
Verlag: SCM Kläxbox (vergriffen)
Für Freunde ist man nie zu alt
Verlag: Francke
Bruno und die Riesengeige
Verlag: SCM R. Brockhaus (vergriffen)

Hörbücher
Die Heuhaufen-Halunken (Band 1)
Gelesen von Katrin Fröhlich
Verlag: cbj Audio
Kuddel und Muddel (Band 1)
Gelesen vom Autor
Verlag: Francke
Kuddel und Muddel (Band 2)
Gelesen vom Autor
Verlag: Francke

Minibücher:
Share by: